Category Archives: Familie

Alles Gute zum Muttertag!

Auch ich habe eine Mama, die mich umsorgt und großgezogen hat und auf die ich mich immer verlassen kann. Heute haben wir sie spontan besucht und ihr ein kleines Mitbringsel mitgebracht, denn wo wären wir ohne Mütter? Das Nadelkissen ist auf der Stickmaschine entstanden und das Muster dieses Quiltblocks heißt sinnigerweise „Family Heart“.

Freibadsaison eröffnet!

Wir haben gestern die Freibadsaison eröffnet. Es war kalt, aber wir hatten unseren Spaß. Dieses Jahr werde ich auf jeden Fall öfter schwimmern gehen, letztes Jahr habe ich nicht einen Fuß ins Schwimmbad gesetzt.

Kurzurlaub

Wir haben zwei wunderschöne Tage in Hannover verbracht. Gestern morgen um 5:00 sind wir losgefahren, um pünktlich um 9:00 in Hannover am Zoo zu sein. Wir waren fast eine Stunde zu früh, also haben wir noch ein bisschen im Auto geschlafen, bevor wir uns auf Safari begeben haben. Der Zoo ist total schön gestaltet und […]

Tapetenwechsel

Ja, bei uns ändert sich mal wieder etwas: Wir ziehen um! Endlich haben wir eine Wohnung gefunden, die uns allen gefällt UND im gleichen Ort ist. Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, hier jemals wieder weg zu kommen. Trotz dem Stress, der jetzt auf mich zukommt, freu ich mich total. Ich habe mich mit […]

Abschiedschmerz

Heute habe ich Tami das erste Mal alleine im Kindergarten gelassen. Sie hat so geschrieen, dass tut mir in der Seele weh. Aber ich kann ja auch nicht jeden Tag im Kindergarten verbringen. Die Kinder behandeln mich schon, als sei ich eine weitere Erzieherin. Tami ist so extrem schüchtern. Heute wollen die Kinder Popcorn machen […]

Morgen beginnt eine neue Zeit

Ja, ab morgen ist die Kleine nicht mehr ganz so klein, denn sie wird zum Kindergartenkind. Na ja, zumindest beginnt morgen die Eingewöhnungszeit. Wir waren heute zum ausgiebigen Schnuppern den ganzen Vormittag im Kiga. Nachmittags hatte ich das Erstgespräch mit der, sehr netten, Erzieherin und da haben wir uns ganz spontan geeinigt, dass wir schon […]

Surcot und Bundhaube

Das große Töchterchen nimmt in der Schule gerade das Hochmittelalter durch und am Freitag wird ritterlich gefeiert. Ein angemessenes Gewand wurde deshalb gewünscht. Da ich selbst in der Schule nichts über das Hochmittelalter gelernt habe, vielleicht habe ich es auch nur wieder vergessen, musste ich mich erst im Internet schlau machen. Glücklicherweise findet man da […]

Guckt mal!

Das wollte ich euch unbedingt noch zeigen: Dina war gestern beim Friseur und strahlte danach wie ein Honigkuchenpferd. Jetzt muss ich wohl öfters das Glätteisen rausholen. Hab auch extra ganz genau zugesehen ;)

In Kontakt bleiben

FacebookTwitter